Mastercard auf Guthabenbasis

Prepaid Kreditkarte ohne SCHUFA

Mastercard auf Guthabenbasis

Prepaid Kreditkarte ohne SCHUFA

Mastercard auf Guthabenbasis

Prepaid Kreditkarte ohne SCHUFA

Ihre Vorteile

Mit einer Prepaid Kreditkarte von PayCenter erhalten Sie ein Guthabenkonto ohne Abfrage der SCHUFA. Bei dieser Karte besteht kein Verschuldungsrisiko, da im Gegensatz zu einer klassischen Kreditkarte bei der Mastercard auf Guthabenbasis keinerlei Kreditrahmen verfügbar ist.

Kreditkarte auf Guthabenbasis ohne SCHUFA

Für eine Prepaid Kreditkarte wird keine Anfrage oder Meldung an die SCHUFA durchgeführt. So kann trotz negativem SCHUFA-Eintrag eine Kreditkarte bei PayCenter beantragt werden. Dadurch muss kein Nachweis der Bonität erbracht werden. Zudem besteht für den Kunden kein Risiko der Verschuldung oder einer negativen SCHUFA, da kein Kreditrahmen vorhanden ist.

Die Prepaid Kreditkarte kann zum bargeldlosen Bezahlen weltweit genutzt werden wie eine herkömmliche Kreditkarte – natürlich auch zum Online-Shopping. Zudem erhält der Verbraucher bei der Registrierung ein Girokonto mit eigener Kontonummer und eine persönliche Mastercard. Dieses Konto ohne SCHUFA kann wie ein klassisches Girokonto für Überweisungen oder Daueraufträge genutzt werden. Somit bietet die Prepaid-Kreditkarte eine gute Alternative zu anderen Kreditkarten, die mit negativer SCHUFA oftmals nicht beantragt werden können. Dem Kunden wird die Möglichkeit gegeben, trotz negativer Bonität am täglichen Zahlungsverkehr teilzunehmen.

Die Prepaid Kreditkarten von PayCenter basieren auf Guthabenbasis und müssen vor der Nutzung aufgeladen werden. Um die Sicherheit des Geldes auf der Prepaid Kreditkarte zu gewährleisten, kann der Karteninhaber auf seiner Kreditkarte lediglich über ein Maximalguthaben von 10.000 Euro verfügen. Dieser Betrag kann nicht überschritten werden. Das Prepaid Prinzip der Kreditkarte bietet zudem einen integrierten Überziehungsschutz für das Konto, da nur das Guthaben, das auf der Prepaid-Karte vorhanden ist, ausgegeben werden kann.

In wenigen Schritten zur eigenen Prepaid-Mastercard

Eröffnen Sie Ihr Konto schnell und unkompliziert online. 

1
2
3
4
Registrieren
Registrieren Sie sich online innerhalb weniger Minuten unkompliziert für die SupremaCard.
Karte aufladen
Laden Sie Ihre neue Prepaid-Debit Mastercard mit dem von Ihnen gewünschten Guthaben auf.
Legitimieren
Legitimieren Sie sich bequem per VideoIdent-Verfahren oder per PostIdent-Verfahren bei der deutschen Post.
Karte bestellen
Wählen Sie eine Wunsch-PIN und gestalten Sie Ihre Karte im individuellen Wunschdesign.
Registrieren
Registrieren Sie sich online innerhalb weniger Minuten unkompliziert für die SupremaCard.
1
Karte aufladen
Laden Sie Ihre neue Prepaid-Debit Mastercard mit dem von Ihnen gewünschten Guthaben auf.
2
Legitimieren
Legitimieren Sie sich bequem per VideoIdent-Verfahren oder per PostIdent-Verfahren bei der deutschen Post.
3
Karte bestellen
Wählen Sie eine Wunsch-PIN und gestalten Sie Ihre Karte im individuellen Wunschdesign.
4

Schnell und unkompliziert: Kreditkarte auf Prepaid-Basis online und ohne SCHUFA-Abfrage oder Bonitätsprüfung beantragen

Alle Infos zur Prepaid Kreditkarte ohne SCHUFA

Klicken Sie einfach auf eine der Fragen, um die Antwort zu erhalten. Sollten Fragen offen bleiben, wenden Sie sich gerne an unsere Support Hotline.

Das Prepaid-Prinzip der Kreditkarte, auch Guthaben-Prinzip genannt, bietet zuverlässigen Schutz vor einer Verschuldung in jeder finanziellen Situation – auch wenn Sie mit negativer SCHUFA zu kämpfen haben. Um die Kreditkarte nutzen zu können, muss sie zuerst aufgeladen werden. Vor jeder Transaktion wird automatisch in Echtzeit geprüft, ob ausreichend Guthaben auf der aufladbaren Kreditkarte vorhanden ist. Da keinerlei Kreditrahmen vorhanden ist, kann Ihre Kreditkarte nicht überzogen werden. Durch das Guthabenprinzip ist es möglich, die Mastercard ohne SCHUFA-Abfrage oder trotz schlechter Bonität zu beantragen. Aus diesem Grund besteht hierbei keinerlei Beeinflussung Ihres SCHUFA-Scores und Sie können trotz negativer SCHUFA mit einem eigenen Girokonto am täglichen Zahlungsverkehr teilnehmen.

Eine Prepaid-Kreditkarte erfüllt die gleichen Sicherheitskriterien wie eine herkömmliche Kreditkarte. Das Prepaid System bietet hierbei allerdings einen entscheidenden Vorteil, da eine Verschuldung aufgrund des nicht vorhandenen Kreditrahmens nicht möglich ist. Durch die Guthabenprüfung in Echtzeit besteht kein Risiko eines überzogenen Kontos. Wir bei PayCenter legen großen Wert auf die Sicherheit unserer Kunden und halten uns strikt an die vorgegebenen Sicherheitskriterien.

Bei der Prepaid Kreditkarte von PayCenter handelt es sich um eine Mastercard. Sie kann somit an über 36 Millionen Akzeptanzstellen weltweit genutzt werden. Die Prepaid-Karte ohne SCHUFA kann vom Karteninhaber sowohl für Inlands- als auch für Auslandszahlungen genutzt werden. Ein großer Vorteil ist, dass Ihnen bei Zahlungen im Ausland kein Auslandsentgelt berechnet wird und Sie somit auch im Urlaub vor unnötigen Gebühren geschützt sind. Auch Online-Zahlungen können standardmäßig durchgeführt werden. Voraussetzung für das Bezahlen ist in allen Fällen natürlich, dass das nötige Geld auf Ihrer Kreditkarte vorhanden ist, da kein Kreditrahmen vorhanden ist.

Da es sich bei allen PayCenter Karten um Prepaid Kreditkarten handelt, können sie ohne SCHUFA oder Auskunft der Bonität bestellt werden. Es muss kein bestimmter SCHUFA-Score vorgewiesen werden. Diese Kreditkarten sind ein großer Vorteil für alle Verbraucher, die mit negativen SCHUFA-Einträgen zu kämpfen haben. Oftmals kann aufgrund mangelnder Kreditwürdigkeit oder negativer Bonität kein Girokonto mit Mastercard bei der herkömmlichen Bank eröffnet werden. In solchen Fällen ist eine Prepaid-Kreditkarte die ideale Lösung. Die Bestellung der Kreditkarte dauert nur wenige Minuten und kann online durchgeführt werden. Es ergeben sich hierbei keine Nachteile für Verbraucher mit schlechter Bonität und Ihr SCHUFA-Score spielt keine Rolle.

Mit den Prepaid Kreditkarten von PayCenter ist Onlinebanking trotz negativer SCHUFA und negativer Bonität möglich. Wir bieten Ihnen den Vorteil des Onlinebankings, sodass Sie in der Lage sind, sämtlichen Verbindlichkeiten nachzukommen, ohne dass wir bei der Kontoeröffnung eine SCHUFA-Abfrage einfordern. Wer eine Kreditkarte auf Guthabenbasis ohne SCHUFA online beantragen möchte, muss volljährig sein und seine Identität bestätigen können. Anschließend können Sie Ihre virtuelle Kreditkarte von überall aus in unserem Onlinebereich verwalten.

Für PayCenter Kunden, die ein Konto ohne SCHUFA-Abfrage besitzen, bestehen keinerlei Nachteile. Mit einer Prepaid-Kreditkarte ohne SCHUFA werden Bezahlvorgänge (sofern das Guthaben auf der Karte ausreichend ist) ähnlich durchgeführt wie bei einer klassischen Kreditkarte. Lediglich die Abfrage des Guthabens findet in Echtzeit statt, sodass keine Verschuldung zu Stande kommt. Auch zukünftig bringt der Besitz eines Kontos ohne SCHUFA keine negativen Folgen mit sich. Das Angebot dient zum Wohl von Verbrauchern, die eventuell durch negative Bonität nicht in der Lage sind, ein Konto bei ihrer üblichen Bank zu eröffnen und trotz eines negativen SCHUFA-Eintrags am Zahlungsverkehr teilnehmen möchten.

Weitere Produkte

Unser Angebot: Finden Sie das perfekte Konto für Ihre aktuelle Lebenssituation.

paycenter-pkonto-icon.png

Durch das schufafreie Pfändungsschutztkonto wird Ihnen der gesetzlich festgelegte Freibetrag im Falle einer Kontopfändung gesichert.

paycenter-konto-ohne-schufa-icon.png

Bei dem Konto ohne SCHUFA erfolgt keinerlei Abfrage oder Auskunft an die SCHUFA. Somit kann das Konto auch bei schlechter Bonität eröffnet werden.

paycenter-onlinekonto-icon.png

Das auf Guthabenprinzip beruhende Onlinekonto, bietet Ihnen herkömmliche Girokontofunktionen mit sicherem Online Banking.

paycenter-jcb-girocard-icon.png

Die Girocard garantiert Ihnen mit dem Debitprinzip optimale Kostenkontrolle und die Möglichkeit im In- und Ausland sicher zu bezahlen.

paycenter-basiskonto-icon.png

Um jeden den Besitz eines Kontos zu ermöglichen, bietet das Basiskonto die Option ein preiswertes Girokonto auf Guthabenprinzip zu eröffnen.

paycenter-firmenkonto-icon.png

Um jeden den Besitz eines Kontos zu ermöglichen, bietet das Basiskonto die Option ein preiswertes Girokonto auf Guthabenprinzip zu eröffnen.

Sie haben noch Fragen?

Unser Support-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Formular

Kontaktieren Sie unseren Kundensupport bequem über unser Kontaktformular.

08161 4060 406

Montag bis Freitag: 07:30 - 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr